Wir über uns

Ein kurzer Rückblick auf 6 Jahrzehnte Vereinsgeschehen

    • Am 20. August 1946 trafen sich mehrere sportbegeisterte Männer in der Gastwirtschaft Neuser, um in Dorf-Güll einen Sportverein zu gründen. Man beschloss, eine Herrenfußballmannschaft und eine Frauenhandballmannschaft aufzustellen. Leider hat der erste Chronist des Vereins weder eine namentliche Liste der eigentlichen Gründer, noch eine Liste der ersten 40 Vereinsmitglieder hinterlassen.

 

    • Die Frauenhandballmannschaft gab bereits 1948 den Spielbetrieb wieder auf.

 

    • Von 1952 bis 1955 existierte eine Tischtennisabteilung.

 

    • 1952/53 wurde erste Ausbau des Sportplatzes in Eigenleistung durchgeführt.

 

    • 1969 gab sich der Verein eine neue Satzung und wurde als e.V. in das Vereinsregister eingetragen.

 

    • 1971 erfolgte die Gründung einer Damenfußballmannschaft, die bis zum Jahr 1979 einen steilen Aufstieg bis zur Bezirksklasse verzeichnen konnte. Leider musste 1980 deren Spielbetrieb eingestellt werden, weil der erforderliche Nachwuchs fehlte.

 

    • In den Jahren 1974/75 erfolgte der zweite Ausbau des Sportplatzes. 

 

    • 1975 wurde eine Damen-Gymnastikgruppe gegründet. Diese hatte einen sehr guten Zuspruch und entwickelte sich zu der heutigen Abteilung Turnen und Gymnastik, die Sportangebote für Kinder und Erwachsene jeden Alters anbietet.

 

    • 1981 wurde das neu erbaute Sportheim auf dem Gelände des Sportplatzes eingeweiht. Die Pflege des Sportplatzes und des Sportgeländes sowie die Instandhaltung des Sportheimes erfordern vom Verein besondere Anstrengungen.

 

    • Seit 1994 existiert ein Förderkreis, der - bei Bedarf - alle Vereinsgruppen unterstützt.

 

    • Neben den regelmäßigen Trainingsstunden führt der Sportverein jährlich folgende Veranstaltungen durch: ein Skat-Turnier, einen  Fußball/Sport- Erlebnistag und einen St. Martins-Umzug.

 

    • Auch andere gemeinsame gesellige Aktivitäten wie Radtouren, Paddeltouren, Ausflüge usw., aber auch Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen gehören zum Vereinsleben.

    • Heute hat der Verein ca. 260 Mitglieder.
      Von 1986 bis 2016 war Heinz Zwirner der
      1.Vorsitzende.
      Seit dem 9.9.2016 ist er Ehrenmitglied.